Nachmittage für Jung und Alt finden außer im August und Dezember einmal im Monat immer dienstags, jeweils von 14.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Sulzbach an der Murr, Fischbachweg 30 statt.

Wir laden Sie ein, mit uns Kaffee zu trinken, ins Gespräch zu kommen und sich mit einem interessanten Thema aus­ei­nander­zu­setzen.

Ob Sie unsere Nachmittage regel­mäßig oder nur zu einem bestimmten Thema besuchen, - wir heißen Sie stets willkommen.

Team-Mitarbeit
Wenn Sie eine Idee für das Thema eines Nach­mittags haben, oder wenn Sie gerne bei Planung und Organi­sation der Nach­mittage mithelfen möchten, wenden Sie sich bitte an:
Pfarrerin Elke Gebhardt (07191/9144520)

Jahresprogramm 2019

15. Januar 2019 - Starke Frauen
Renate Florl kennt vielerlei Wanderwege, auch den von den „Starken Frauen“. Wo der ist und welche Frauen da benannt werden, erfahren wir an diesem Nachmittag.

 

19. Februar 2019 - Weltgebetstagsland Slowenien
Das Weltgebetstagsland ist dieses Jahr nicht irgendwo am anderen Ende des Globus, sondern liegt quasi vor der Haustür. Fünfeinhalb Millionen Einwohner hat dieses Land, das in seinem Namen das alte Volk der Slawen trägt.
Gitta Klein aus Remshalden-Grunbach kann aus eigener Anschauung berichten. 

 

19. März 2019 - Impressionen vom Mittelalterprojekt Campus Galli (Nähe Messkirch)
Elke Gebhardt war im vergangenen Sommer als Freiwillige bei diesem seit 6 Jahren bestehenden Projekt, wo mit den Mitteln des 9. Jahrhunderts eine Klosterstadt nach Plänen des 9. Jahrhunderts erbaut wird. In 40 Jahren hofft man fertig zu sein……

 

16. April 2019 - Der Kreuzweg von Sieger Köder in der kath. Kirche Oppenweiler
2011 ist in St. Stephanus ein ursprünglich in Wasseralfingen gestalteter Kreuzweg auf Glas übertragen und in Oppenweiler eingebaut worden.
Pfn. Elke Gebhardt zeigt uns diese Malerei anhand von Dias.

 

21. Mai 2019 - Alles Haare – oder was?
Die Bedeutung des Haars, unserer Körperbehaarung, ist vielfältig. Da gab es eine Zeit als "Mann" mit Glatze nicht heiraten durfte, Frauen ihre Haare komplett verbergen mussten, und eine Zeit, in der die Haare kaum noch gewaschen wurden. Nora Lettau wird auch einige Anschauungsobjekte aus ihrer Haarschmucksammlung mitbringen.

 

Im Juni 2019 kann wegen der langen Pfingstferien keine Veranstaltung stattfinden.

 

16. Juli 2019 - Eine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn
Pfr. Reinhard von Brandenstein war mit seiner Frau 2017 mit dieser Bahn unterwegs und lässt uns an seinen Erlebnissen teilhaben.

 

17. September 2019 - Hot Jesus au glacht?
Pfr. i.R. Wilhelm Kern liebt die schwäbische Sprache. Darum wird er auch in schwäbischer Mundart die Frage behandeln, ob Jesus gelacht hat. Wir dürfen gespannt sein. 

 

15. Oktober 2019 - Besuch des evangelischen Kindergartens Ziegeläcker
Aus Kindern werden Leute - und bekommen selber Kinder. Sie wachsen anders auf als die älteren Mitbürger es an sich selbst erlebt haben. Manche von den Kleinen sind schon selbstbewusste Persönlichkeiten, und ihre Begabungen werden so gut wie möglich gefördert.  


19. November 2019
- Mit einem deutschen Missionar bei den Canela-Indianern in Brasilien

Im Sommer war Elke Gebhardt mit einer Reisegruppe aus dem Heimatort des Missionars (Königsbronn) in Brasilien, um neben dem schönen Land auch die Arbeit mit den Canela-Indianern kennenzulernen.