Aktuelles

Geänderte Öffnungszeiten im Pfarrbüro

Wie schon mehrfach mitgeteilt, haben sich die Bürozeiten im Gemeindebüro geändert, der Donnerstagabend ist weggefallen.

Hintergrund der Veränderung ist, dass Frau Christa Reich ihre Arbeitszeit in der Kirchengemeinde aufgrund eines anderweitigen Arbeitsangebots reduziert hat und nur noch den Freitagmorgen im Büro erreichbar ist.

An den beiden anderen Tagen, Dienstag und Mittwoch, ist Frau Sonja Staita im Gemeindebüro Ihre Ansprechpartnerin.

Helfende Hände gesucht

Wie in den vergangenen Jahren soll in der ersten Woche der Sommerferien vom 30.07. bis 2.08., jeweils vormittags, bei Bedarf auch nachmittags, im Gemeindehaus ein Großputz stattfinden. Unsere Raumpflegerin hat ein so geringes Stundenkontingent, dass sie in dieser Zeit nur die laufenden Arbeiten erledigen kann. Eine gründlichere Putzaktion ist von ihr alleine nicht zu stemmen.

So sind wir immer auf der Suche nach „Freiwilligen“, die sich für ein paar Stunden mit einbringen möchten. Viele Mitglieder von Gruppen, die das Gemeindehaus regelmäßig nutzen, sind oftmals aus Alters- oder gesundheitlichen Gründen nicht mehr in der Lage, hier mitzuhelfen.

Wo sind Personen, die gerne ein sauberes Gemeindehaus haben möchten, und bereit wären, in der oben genannten Woche für 3-4 Stunden, oder auch mehr, zu helfen? Bitte einfach im Pfarramt melden: Tel. 07193 356.

Nachmittag für Jung und Alt

Herzliche Einladung zum „Nachmittag für Jung und Alt“ am
Dienstag, 17. Juli 2018 um 14.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus, Fischbachweg 30. 

Vergiss nicht!

Das sagen wir uns selber oft genug. Gleichzeitig hat die Aufforderung, nicht zu vergessen, auch eine religiöse Dimension.

Wir wissen, dass man das Gedächtnis trainieren kann – und das wollen wir an diesem Nachmittag gemeinsam mit Pfn. Elke Gebhardt auch tun.