Aktuelles

Gottesdienste in den Sommerferien

Auch in diesem Jahr wurden in den Sommerferien die Gottesdienstzeiten für Spiegelberg und Sulzbach so gelegt, dass die Gottesdienste von Pfarrer/in und Organist/in als Doppeldienst mit der Gemeinde gefeiert werden können.

Dies bedeutet folgende Regelung:

An den Sonntagen 25. August,  1. und  8. September beginnen die Gottesdienste

in Spiegelberg wie gewohnt um 9.30 Uhr mit Nachläuten,

in Sulzbach um 10.30 Uhr mit Nachläuten.

Wir bitten die geänderten Gottesdienstzeiten zu beachten.

Urlaub

Pfarrer Mosebach hat noch Urlaub bis 25.08.
Die Vertretung hat Pfarrer Kinzel, Tel. 0151 20278768.

Gemeindebüro

Am Freitag, 23. August bleibt das Gemeindebüro in Sulzbach geschlossen.

Urlaub

Pfarrer Kinzel hat Urlaub vom 26.08. – 10.09.

Die Vertretung übernimmt Pfarrer Mosebach.

Ausflug zum Häkelhaus in Lorch

Herzliche Einladung zu einer Halbtagesfahrt am Freitag den 4. Oktober 2019 zum

Häkelhaus im Kloster Lorch und dem Bürgerpark in Remshalden

Zunächst findet eine 1-stündige Führung (viele Sitzmöglichkeiten!) durchs Kloster statt - mit Schwerpunkt Häkelhaus.
Im Anschluss Besuch des Gartenschau-Bürgerparks in Remshalden, mit Begleitung beim (von den Kirchen gestalteten) „Entdeckerweg“.
Abschluss im Besen Ungar in Bürg.

Kosten:
20 Euro für Bus, Eintritt und Führung (wird im Bus eingesammelt)             

Abfahrt:  12.30 Uhr Oppenweiler Freibad

               12.50 Uhr Spiegelberg, Bushaltestelle Ortsmitte

               13.00 Uhr Sulzbach / Murr, Marktplatz

Rückkehr: ca. 19.45 Uhr Oppenweiler, andere Orte entsprechend später

Anmeldungen bei Sieglinde Klug, Tel: 07191 / 44867  (mit AB)            
Bitte möglichst bald, wegen der Planung, denn: bei weniger als 35 Anmeldungen findet die Fahrt nicht statt!

Veranstalter:
Ev. Kirchengemeinden Sulzbach-Spiegelberg und Oppenweiler

Bibelgesprächskreis in Spiegelberg

Die Freude war groß unter den Christen der Süddeutschen Gemeinschaft als sie nach einjähriger Vakanz ihren neuen Gemeinschaftspastor, Rainer Hopper, begrüßen konnten. Er ist verantwortlich für den Bezirk Murrhardt-Gaildorf zu dem auch Spiegelberg gehört.

Rainer Hopper und seine Frau Adelheid waren zuletzt beim CVJM Bielefeld tätig, kommen aber ursprünglich aus Württemberg und haben hier auch noch Elternteile. Der Gemeinschaftsleiter aus Murrhardt, Frieder Roth, während der Vakanzzeit immer wieder selbst als Vertretung in Spiegelberg präsent, begrüßte das Ehepaar Hopper zur Premiere in Spiegelberg.

Wichtig für seinen Dienst ist Rainer Hopper die lebensnahe Auslegung der Bibel. „Auch wenn inzwischen einige Jahrhunderte vergangen sind, seitdem Jesus auf unserer Welt war, sind die Berichte über sein Leben nach wie vor hoch aktuell, weil sie uns u.a. zeigen, was die Menschen in ihrem Innersten bewegt und natürlich auch weil Gott sich in der Bibel offenbart hat und sie auch heute noch durch seinen Hl. Geist lebendig macht“. Seine Frau ist dabei seit vielen Jahren an seiner Seite: „Ich bringe mich gerne in die Gemeindearbeit ein, weil wir den Dienst als gemeinsamen Dienst verstehen,“ so Adelheid Hopper. Besonders gern ist sie dabei an der Gitarre aktiv und bringt sich in die Arbeit mit Kindern ein.

Der Bezirk Murrhardt-Gaildorf der Süddeutschen Gemeinschaft umfasst die beiden Städte als sonntägliche Gottesdienstorte und den

Bibelgesprächsabend der Süddeutschen Gemeinschaft in Spiegelberg:

Am 1. und 3. (sowie ggf. 5.) Dienstag im Monat,
um 19.00 Uhr in der Ev. Kirche Spiegelberg.

Weitere Informationen für Spiegelberg bei:
Frau Rosemarie Weiß, Tel. 07194/8717.

Die nächsten Termine: Dienstag, 3. September und 17. September.

Herzliche Einladung!